AGTB
ALLGEMEINE GESCHÄFTS- UND TEILNAHMEBEDINGUNGEN
HYROX Season (2022/2023) – Deutschland, Österreich, Schweiz (DACH)

1. ALLGEMEINE INFORMATIONEN

(1) upsolut SPORTS GmbH mit registriertem Geschäftssitz in der Bahrenfelder Straße 322 in 22765 Hamburg („upsolut“ oder „wir“) veranstaltet im Unternehmensverbund mit ihrer U.S.-amerikanischen Tochtergesellschaft das Event „HYROX – the World Series of Fitness Racing“ (HYROX). Der Sportwettkampf ist als Serie in Form von mehreren Events und der Veranstaltung unserer Weltmeisterschaft als Saisonhöhepunkt und -abschluss, konzipiert. Austragungsorte sind verschiedene Städte weltweit. Der Wettkampf wird als Einzelwettkampf (Single) in den Divisionen HYROX PRO MEN/ HYROX PRO WOMEN und HYROX MEN/ HYROX WOMEN sowie als Paarwettkampf (DOUBLES) in den Divisionen HYROX DOUBLES MEN/
WOMEN/MIXED sowie als Staffelwettkampf (STAFFEL) in den Divisionen HYROX STAFFEL MEN/WOMEN/MIXED ausgetragen.

(2) Die Sportograf Digital Solutions GmbH, Süsterfeldstr. 170, 52072 Aachen
(„Sportograf“) wird die HYROX Veranstaltung digital-fotografisch für upsolut
abbilden. Darüber hinaus bietet Sportograf den Teilnehmer:innen an, eigene
Wettkampfbilder individuell zu erwerben. Bei Interesse kann ein entsprechendes Fotopaket im Rahmen der HYROX Eventbuchung direkt vom:von der Teilnehmer:in erworben werden. In diesem Fall wird ein direkter Vertrag zwischen dem:der Teilnehmer:in und Sportotograf geschlossen. Upsolut selbst wird nicht Vertragspartei, sondern tritt ausschließlich als Stellvertreter von Sportograf auf. Es findet kein Datenaustausch zwischen beiden Parteien statt.

(3) Abhängig vom dynamischen und lokal unterschiedlichen Infektionsgeschehen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 zum Zeitpunkt der jeweiligen Veranstaltung kann die Durchführung einer HYROX Veranstaltung, als Großveranstaltung innerhalb geschlossenen Räumen, nationalen Regelungen zum Infektionsschutz (z.B. Infektionsschutzgesetz nebst Covid-19-Schutzmaßnahmen-Ausnahmen-verordnung in Deutschland) sowie denen auf dieser Basis erlassenen landesrechtlichen Rechtsverordnungen und Allgemeinverfügungen der jeweils zuständigen Behörden (zusammengefasst „Covid-19-Schutzregelungen“) unterliegen und die Ausrichtung der Veranstaltung sowie die Teilnahme an die Erfüllung besonderer Auflagen/
Bedingungen geknüpft sein (z.B. Hygienekonzept, Nachweis und Überprüfung des Geimpft-, Genesen- oder Getestet-Status, Maskenpflicht, digitale Kontakterfassung). Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang, dass sich das
Infektionsgeschehen aufgrund seiner Dynamik zwischen dem Tag der Anmeldung und dem Tag der Veranstaltung wesentlich verändern kann. Treffen Sie daher bitte Ihre Entscheidung zur Anmeldung zu einer HYROX-Veranstaltung auch vor dem Hintergrund ihres SARS-CoV-2-Status zum Zeitpunkt der avisierten Teilnahme. Der Rücktritt aufgrund einem nicht ausreichendem SARS-CoV-2-Status zum Zeitpunkt der Veranstaltung ist ausgeschlossen!

2 GELTUNGSBEREICH

(1) Diese AGTB regeln die Rechtsbeziehungen zwischen upsolut und Ihnen als
Teilnehmer:in („Teilnehmer:in“ oder “Sie”) an der innerhalb Deutschlands,
Österreichs und der Schweiz („DACH“) stattfindenden Sportveranstaltung HYROX Season 04 (2022/2023) („Veranstaltung“).
(2) Sie sind in ihrer bei der Anmeldung jeweils gültigen Fassung Bestandteil des
Vertrags zwischen uns als Veranstalter und Ihnen als Teilnehmer:in. Wir sind bei einer Veränderung der Gesetzeslage bzw. der Rechtsprechung berechtigt, diese AGTB mit einer Frist von 5 Tagen, oder aus wichtigem Grund, z.B. im Falle
behördlicher Vorgaben oder relevantem Anstieg des Infektionsgeschehens im
Zusammenhang mit der Corona-Pandemie, auch 5 Tage im Voraus zu ändern.
Regelmäßig bedarf es dafür Ihrer Genehmigung. Änderungen gelten als dabei als
genehmigt, wenn der Teilnehmer in Kenntnis dieser Genehmigungsfiktion, nicht
innerhalb der jeweiligen Frist nach Zugang den Änderungen ausdrücklich
widersprochen hat.

3 TEILNAHMEVORAUSSETZUNGEN, ÄNDERUNGEN, AUSSCHLUSS UND
DISQUALIFIZIERUNG

(1) Als Athlet:in startberechtigt ist jede:r, der:die
(i) Jahrgang 2006 oder älter ist und
(ii) in gesunder sowie guter körperlicher Verfassung ist und
(iii) bereit ist, seinen:ihren Gesundheitszustand zum Zeitpunkt der Veranstaltung ggf. durch Nachweis in der entsprechend rechtlich vorgeschriebenen Form zu belegen, und
(iv) sich ordnungsgemäß für die Veranstaltung angemeldet hat und
(v) gemäß Ziffer 7 akkreditiert und im Besitz einer offiziellen Startnummer ist.
Die Beurteilung der gesundheitlichen Voraussetzungen zur Teilnahme obliegt Ihnen selbst, gegebenenfalls nach Konsultation eines Arztes. Bitte beachten Sie, dass sich Ihr Gesundheitszustand in der Zeit zwischen der Anmeldung zur Veranstaltung und der Teilnahme verändern kann (z.B. durch Virusinfektion, Krankheit oder Verletzung). Dieses Risiko tragen Sie allein; der Rücktritt vom Vertrag aufgrund nachträglich eintretender Virusinfektion, Krankheit oder Verletzung ist ausgeschlossen! Etwaige Kosten, die Ihnen mit der Erbringung eines Nachweises gem. Ziffer 3 Absatz (1) (iii) entstehen, haben Sie selbst zu tragen. Voraussetzungen für eine ordnungsgemäßen Anmeldung sind das vollständige und wahrheitsgetreue Ausfüllen des Eventbuchungsformulars auf unserer Internetseite sowie ihre Einwilligung zur Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung nach den Vorgaben der Datenschutzgrundverordnung, die Anerkennung dieser AGTB sowie die Bezahlung des Startgeldes und aller anfallenden Gebühren; eine Vereinsmitgliedschaft ist nicht erforderlich.
(2) Sollten Sie zum Zeitpunkt der Anmeldung unter 18 Jahre alt sein, so benötigen wir neben Ihrer Erklärung den schriftlichen Nachweis. Bitte senden Sie uns die von Ihrem Erziehungsberechtigten ausgefertigte Einverständniserklärung zusammen mit einer Kopie des Personalausweises desselbigen innerhalb von zwei (2) Wochen nach dem Vertragsabschluss, jedoch nicht später als zwei (2) Tage vor der Veranstaltung an uns per E-Mail (dach@hyrox.com). Sofern Sie dieser Verpflichtung nicht rechtzeitig nachkommen, wird dieser Vertrag unwirksam und Sie erhalten das bezahlte Startgeld abzüglich der bereits gemäß Ziffer 5 Absatz (2) angefallenen Services Fee von uns erstattet. Darüber hinaus gehende Ansprüche in Bezug auf Reisebuchungen bzw. deren Stornierungskosten sind ausgeschlossen.
(3) Als Zuschauer (Spectator) sind Sie teilnahmeberechtigt, wenn Sie in gesunder körperlicher Verfassung und bereit sind, ihren Gesundheitszustand zum Zeitpunkt der Veranstaltung ggf. durch Nachweis in der entsprechend rechtlich vorgeschriebenen Form zu belegen sowie sich ordentlich für die Veranstaltung angemeldet haben und akkreditiert sind. Bitte beachten Sie, dass auch Sie als Spectator das Risiko der nachträglich eingetretener Verschlechterung Ihres Gesundheitszustands sowie etwaiger Kosten, die Ihnen mit der Erbringung eines rechtlich geforderten Nachweises entstehen, selbst zu tragen. Der Rücktritt vom Vertrag ist ausgeschlossen.
(4) Als Veranstalter behalten wir uns vor, eine:n Teilnehmer:in jederzeit und ohne jeglichen Anspruch auf Rückerstattung des Teilnehmerbetrags zu disqualifizieren und/oder von der Veranstaltung auszuschließen, wenn
(i) diese:r bei der Anmeldung schuldhaft falsche Angaben zu personenbezogenen
Daten gemacht hat, oder
(ii) den in der Ausschreibung enthaltenen Hinweisen und Vorgaben sowie den
Anweisungen des Veranstalters vor, während und nach dem Rennen nicht Folge leistet und dadurch der ordnungsgemäße Ablauf der Veranstaltung oder
die Sicherheit der übrigen Teilnehmer:innen mit hinreichender
Wahrscheinlichkeit gestört bzw. gefährdet zu sein scheint/ist oder
(iii) der hinreichende Verdacht besteht, dass der Teilnehmer:in nach der Einnahme nicht zugelassener Substanzen (Doping) an den Start geht.
Zum Personenkreis des Veranstalters, der gegenüber dem:der Teilnehmer:in solche rechtlich bindenden Erklärungen abgeben kann, gehören neben dem entsprechend ausgewiesenen Personal, auch die Angehörigen der die Veranstaltung betreuenden medizinischen Dienste, die bei entsprechenden gesundheitlichen Anzeichen dem:der Teilnehmer:in die Teilnahme bzw. die Fortsetzung der Teilnahme zum eigenen Schutz untersagen können.

4 ANMELDUNG UND VERTRAGSABSCHLUSS

(1) Die Präsentation der Teilnahme in den unterschiedlichen Single-, Double- oder Staffel-Wettkämpfen sowie als Spectator auf unserer Registrierungsseite stellt kein bindendes Angebot unsererseits dar. Die wesentlichen Merkmale der jeweiligen Startmöglichkeit finden Sie in der Beschreibung der entsprechenden Divisionen selbst. Das Angebot ist freibleibend und unverbindlich.
(2) Sie können aus den von uns angebotenen Anmeldungen auswählen und Ihre Wahl über direktes Anklicken der entsprechenden Buttons (Anmeldung/Division) bestätigen. Sobald Sie sich entschieden haben, werden Sie Schritt für Schritt durch den Anmeldevorgang geleitet. Die Einrichtung eines Benutzerkontos ist dafür nicht erforderlich. Sie können über die Erstellung eines Gast-Accounts Ihre Kontaktdaten verifizieren. Für die richtige Angabe Ihrer persönlichen Daten sind Sie dabei selbst verantwortlich. Wir weisen Sie darauf hin, dass die Zustimmung des Erziehungsberechtigten für die Anmeldung erforderlich ist, sofern Sie das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben. Pflichtangaben sind als solche entsprechend gekennzeichnet.
(3) Um den Anmeldevorgang abzuschließen, müssen Sie vorher mit separaten Klicks auf die einzelnen ausgewiesen Checkboxen sowohl der Speicherung und
Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung und der geltenden AGTB zustimmen als auch die von Ihnen digital signierte Teilnehmererklärung abgeben. Anschließend gilt es für Sie, einen extra gekennzeichneten Button „Jetzt verbindlich anmelden“ anklicken. Sie geben damit ein bindendes Angebot zur Teilnahme an der Veranstaltung ab.

(4) Der Teilnahmevertrag zwischen Ihnen und uns kommt mit Abgabe einer ausdrücklichen, an Sie per E-Mail übersandten offiziellen Anmeldebestätigung zustande.
(5) Jede:r Teilnehmer:in kann pro Veranstaltung nur einmal sich selbst oder sein Team anmelden. Doppelte Anmeldungen ein und derselben Person, sowohl als Einzelstarter als auch als Teammitglied, werden nur einmalig gezählt; es entsteht kein Anspruch auf einen zweiten Startplatz.

5 PREISE, SERVICE FEE UND ZAHLUNGSBEDINGUNGEN

(1) Alle Preise auf unserer Registrierungsseite schließen die gesetzliche Umsatzsteuer mit ein.
(2) Nicht mit eingeschlossen ist die Service Fee (5%), welche im Zusammenhang mit Ihrem online abgegeben Vertragsangebot anfällt. Diese ist in der Übersicht konkret ausgewiesen und zuzüglich zu der Startgebühr vom Teilnehmer zu zahlen.
(3) Die Startgebühr und Service Fee werden mit Vertragsschluss zur Zahlung fällig. Sie können den offenen Betrag mittels folgender Zahlungsmethoden begleichen: SEPA-Lastschriftmandat, Kreditkarte, Google Pay, Apple Pay und Visa Checkout.

(4) Wird die Lastschrift mangels entsprechender Kontodeckung oder mittels Widerrufes des Kontoinhabers (auch später) nicht eingelöst, so sind wir berechtigt, nach Fristsetzung vom Vertrag zurückzutreten und Sie mit den Kosten des Rücktritts zu belasten. Die durch eine Rücklastschrift entstehenden Kosten, die in Summe eine Bearbeitungspauschale von upsolut in Höhe von EUR 10,00 sowie die jeweilige Gebühr des Bankinstituts beinhaltet, gehen zu Ihren Lasten.

6 TAUSCH / UMMELDUNG

(1) Der:die Athlet:in hat die Möglichkeit bis zum Stichtag von einer (1) Woche vor der Veranstaltung (“Stichtag”), die Teilnahme, den Veranstaltungsort innerhalb DACH und der aktuellen Saison, die angemeldete Wettkampfart – Single/Doubles/Staffel – oder die Division (HYROX Women – HYROX Pro Women / HYROX Men – HYROX Pro Men bzw. HYROX Doubles / HYROX Staffel: Men/Women/Mixed) in dem Account auf de.hyrox.com gegen Zahlung einer Bearbeitungsgebühr in Höhe von EUR 15,00 pro Bearbeitungsvorgang sowie ggf. sonstiger Kosten wie folgt zu wechseln:
Single-Anmeldung: andere:r Teilnehmer:in; anderer Veranstaltungsort; andere
Single Division; andere Single Division und Ersatzteilnehmer (2 Bearbeitungsvorgänge); andere Wettkampfart (zzgl. Differenzbetrag zwischen
Single- und Doubles-Startgebühr (Ummeldung zum Doubles nur über den
Customer Service dach@hyrox.com möglich). Doubles-Anmeldung: andere:r Teilnehmer:in; anderer Veranstaltungsort; andere Wettkampfart (anderes Double); eine Ummeldung zur Single Division kann nur über den Customer Service dach@hyrox.com erfolgen (eine Erstattung des
überschüssigen Betrags zwischen Double- und Single-Startgebühr ist nicht
möglich). Staffel-Anmeldung: andere:r Teilnehmer:in; anderer Veranstaltungsort, andere Division (nicht möglich ist die Ummeldung in einer anderen Wettkampfart, z.B. Aufteilung der Staffel in 2 Doubles oder 4 Singles)
(2) Sämtliche Bearbeitungsgebühren sowie ggf. anfallende weitere Kosten beinhalten die gesetzlich geltende Umsatzsteuer zzgl. Service Fee.
(3) Findet die Anmeldung zur Veranstaltung über den Seasonpass, mit einem Startplatz Gutschein oder einem im Rahmen eines Gewinnspiels erhaltenen Gutscheines statt, so ist die Übertragung der Teilnahme auf eine andere Person ausgeschlossen. Für die Änderung der Division oder des Veranstaltungsortes gelten die unter Absatz (1) aufgeführten Regelungen. Die anfallende Bearbeitungsgebühr ist extra zu zahlen.

7 AKKREDITIERUNG / ZUGANG ZUR VERANSTALTUNG

(1) Im Rahmen Ihrer Akkreditierung erhalten Sie Ihre Startunterlagen und Zugang zu der Veranstaltung, sofern Sie offensichtlich ohne typische Krankheitssymptome (wie z.B. Atemnot, Husten, Fieber) sind und gegen Vorlage
(i) der offiziellen Anmeldebestätigung als Bildschirmdarstellung (z.B.
Smartphone) oder als Ausdruck,
(ii) Ihres Personalausweises/Reisepasses sowie
(iii) ggf., des rechtlich geforderten Nachweises über Ihren Gesundheitszustand
(z.B. Impfnachweis, aktuelles Virus-Testergebnis) aktuelles Testergebnis in
digitaler oder verkörperter Form.
(1) Abhängig von Ihrem körperlichen Gesamteindruck kann upsolut weitere
Erklärungen zum Gesundheitszustand verlangen. Sollten bei Ihnen offensichtlich typische Symptome (wie z.B. Atemnot, Husten, Fieber) oder sonstige Anhaltspunkte für eine Virusinfektion vorliegen, kann upsolut Ihnen die Aushändigung der Startunterlagen und den Zutritt zur Halle ohne Anspruch auf Rückerstattung des Startgelds verweigern.
(2) Die Startunterlagen können weder versandt noch von einem bevollmächtigten Dritten abgeholt werden. Bitte prüfen Sie Ihre Startunterlagen nach Erhalt auf Vollständigkeit. Der in den Startunterlagen enthaltende Transponder zur Zeitmessung ist direkt nach Zieleinlauf im Zielbereich dem Veranstaltungspersonal zurückzugeben. Bei Verlust entsteht uns ein Schaden in Höhe von EUR 45,00, den wir Ihnen gegenüber im Nachgang zur Veranstaltung geltend machen werden.

8 VERLEGUNG / ABSAGE DER VERANSTALTUNG

(1) Upsolut kann im Fall von (i) höherer Gewalt (davon umfasst sind neben solchen, von außen kommenden und von keiner Partei vorhersehbaren, beherrschbaren oder abwendbaren Ereignissen, die die Ausrichtung der Veranstaltung verhindern auch jegliche Veränderungen der einschlägigen Covid-19-Schutzregelungen oder des am jeweiligen Veranstaltungsort vorhandenen Infektionsgeschehens sowie damit einhergehende Entscheidungen zuständiger Ordnungsbehörden), (ii) einer zu geringen Teilnehmerzahl, (iii) einer (sonstigen) behördlichen Anordnung/Auflage oder (iv) aus Gründen der Sicherheit und des Schutz von Leben, Körper und Gesundheit der Teilnehmer:innen, die Veranstaltung zeitlich oder räumlich verlegen
oder insgesamt absagen. Ihr Teilnahmevertrag besteht in Fall der zeitlichen und/ oder räumlichen Verlegung Fall fort, es sei denn die konkrete Anpassung ist für Sie im Einzelfall unzumutbar.
(2) Sollte die Veranstaltung insgesamt abgesagt werden oder sollte Ihnen, im Fall der Verlegung, die Teilnahme an der zeitlich/örtlich verlegten Veranstaltung nicht zumutbar sein, so haben Sie Anspruch auf eine kostenlose Umbuchung auf
alternative HYROX Veranstaltung Ihrer Wahl innerhalb DACH und der konkreten Saison.
(3) Sofern die vorstehende Umbuchung für Sie aufgrund Ihrer persönlichen
Lebensumstände nicht in Betracht kommt, erstatten wir Ihnen bereits gezahlte
Startgebühren zurück; davon nicht umfasst ist die Service-Gebühr, die gemäß Ziffer 4 Absatz (3) in Verbindung mit Ziffer 5 Absatz (2) angefallen ist. Eine
darüberhinausgehende Schadensersatzpflicht (z.B. für Anreisekosten) unsererseits besteht nicht.

9 TEILNAHME-/ANSTECKUNGSRISIKO, HAFTUNG, HAFTUNGSBEGRENZUNG UND -AUSSCHLUSS

(1) Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko! Die Teilnahme an der Veranstaltung setzt voraus, dass Sie als Teilnehmer gesund und in guter körperlicher Verfassung sind. Es obliegt Ihnen, Ihren Gesundheitszustand vorher zu überprüfen. Mit Ihrer Anmeldung sowie Akkreditierung und Teilnahme erklären Sie ausdrücklich, dass Ihnen die spezifischen Gefahren der Veranstaltung bekannt sind und dass hinsichtlich Ihrer Teilnahme keine gesundheitlichen Bedenken bestehen.
(2) Darüber hinaus erkennen Sie mit Ihrer Anmeldung an, dass Sie sich während der Veranstaltung im Rahmen Ihrer Teilnahme mit dem SARS-CoV-2-Virus oder anderen Viren infizieren können. Mit ihrer Akkreditierung und Teilnahme am Event gehen Sie dieses Risiko bewusst ein.
(3) Außerhalb Ihrer eigenen Risikosphäre haften wir unbeschränkt für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Im Falle der leicht fahrlässigen Verletzung einer Kardinalpflicht ist unsere Haftung auf vorhersehbare, vertragstypische Schäden begrenzt. Bei leicht fahrlässiger Verletzung von Nebenpflichten, die keine Kardinalpflichten sind, haften wir nicht. Als Kardinalpflichten gelten dabei solche Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung Sie als unser Vertragspartner vertrauen durften. Die vorstehenden Haftungsausschlüsse gelten nicht für Schäden, die auf der Verletzung des Lebens, Körpers oder der Gesundheit beruhen. Hier gelten die allgemeinen gesetzlichen Bestimmungen.
(4) Bitte beachten Sie, dass wir keinerlei Haftung übernehmen für abhanden
gekommene Kleidungsstücke, Wertgegenstände und Ausrüstungsgegenstände derTeilnehmer:innen, die uns nicht zur Verwahrung übergeben wurden. Sie sollten daher entsprechend versichert sein. Für zur Verwahrung abgegebene Kleiderbeutel haftet der Veranstalter gemäß dem Vorstehenden nur bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit.
(5) Soweit die Haftung des Veranstalters ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung seiner Angestellten, Arbeitnehmer, Mitarbeiter, Vertreter und Erfüllungsgehilfen.

10 FOTO-/FILMAUFNAHMEN UND BILDRECHTE

(1) Wir weisen Sie darauf hin, dass wir die Veranstaltung im Allgemeinen und den Wettkampf im Besonderen, einschließlich der offiziellen Pre-/Post-
Wettkampfphasen (Athlete’s Area, Technical Briefing, Start-/Warm-Up-Zone, Roxzone, Entertainment Area, Siegerehrung), anschaulich in Form von Foto- und Audio-/Videomaterial aufnehmen, speichern und für Berichterstattungs- sowie Vermarktungszwecke medial verwenden. Ihre Persönlichkeitsrechte am eigenen Bild werden wir dabei beachten. Wettkampfbedingte Einzelaufnahmen von Teilnehmern, z.B. im Rahmen der Siegerehrung, gelten in diesem Zusammenhang allerdings als klassische Wettkampfbilder, welche gemäß den nachfolgenden Regelungen verwendet werden können.
(2) upsolut ist berechtigt, selbst oder durch autorisierte Dritte Audio- und
Videoaufzeichnungen sowie Fotos der Veranstaltung ebenso wie Namen, Bild,
Stimme der Teilnehmer während des Wettbewerbs anzufertigen (zusammengefasst „Media-Content“) und diese für Dokumentations-, Informations- und Werbezwecke zeitlich und räumlich unbeschränkt in allen Medien (Print, TV, Radio, Internet, Event) zu verwenden sowie selbige uneingeschränkte Nutzung und Verwendung den offiziellen HYROX Partnern/Sponsoren zu gestatten.
(3) upsolut garantiert, dass der auf den Events produzierte Media-Content auch bei Weitergabe an autorisierte Dritte ausschließlich im Zusammenhang mit HYROX verwendet wird.
(4) Der Veranstalter hat das Recht, sämtlichen Media-Content zu speichern, zu
benutzen, auszustrahlen, abzubilden, zu vervielfältigen und/oder in sämtlichen
Medien, wie insbesondere im Radio, Fernsehen, Kino bei Events, auf Datenträgern oder im Internet zeitlich und räumlich uneingeschränkt zu veröffentlichen. Dies beinhaltet ferner das Recht, Änderungen, Bearbeitungen, Unterbrechungen, Streichungen oder sonstige Modifikationen an dem Media-Content vorzunehmen und diesen uneingeschränkt zu verwenden. Darüber hinaus ist der Veranstalterberechtigt, diese Rechte an Dritte zu übertragen.

(5) Der Teilnehmer hat keinen Anspruch auf Genehmigung des produzierten Media-Content, auf die Nennung als Teilnehmer oder auf die Gewährung eines finanziellen Vorteils bei Erwähnung oder Abbildung bzw. Wiedergabe auf Bild-und/oderTonmaterial.

11 WETTKAMPFORDNUNGEN

Für die Veranstaltung gelten die Regelungen des HYROX Rule Books (abrufbar auf www.hyrox.com). Mit der Anmeldung erkennt der:die Teilnehmer:in diese
Regelungen als verbindlich an.

VERANSTALTER
upsolut Sports GmbH
Bahrenfelder Straße 322
22765 Hamburg
E: dach@hyrox.com

Geschäftsführende Gesellschafter:
Christian Toetzke
Moritz Fürste
HRB 144750
UST. ID DE311191102

GDPR Cookie Consent with Real Cookie Banner